Startseite » Garten » Garten Tipps » Ist Rasenmähen Ruhestörung?

Ist Rasenmähen Ruhestörung?

Rasenmähen – Wann fängt die Lärmbelästigung an und wie kann ich die Lautstärke in Grenzen halten?

Jeder kennt es. Du möchtest Deinen Rasen mähen und der Nachbar kommt kurz nachdem Du angefangen hast an Deine Tür und beschwert sich. Wer ist jetzt im Recht und wie lassen sich solche Nachbarschaftsstreits verhindern?

Ruhezeiten beachten

Klar sollte Dir sein, dass Du nicht Sonntags mähen solltest wenn Du es Dir nicht mit Deinem Nachbarn verscherzen möchtest. Auch die Mittagszeit sollte gewahrt werden, dass heißt zwischen 12 und 15 Uhr kein Mähen. Feiertags gilt wohl das gleiche wie an Sonntagen – der Rasen muss warten! Ausnahmen lassen sich bestimmt mit den Nachbarn aushandeln. Ein Ankündigen bevor Du den Rasen mähst kann nie schaden. Also einfach kurz Deinem Nachbarn Bescheid geben und fragen ob er einverstanden ist.

Die Lautstärke in Grenzen halten

Allgemein gilt wohl, dass Benzinmotoren lauter sind als Elektromotoren. Da das Knattern eines Zweitakters schon alleine eine Menge Lärm verursacht, auch ohne dass der Rotor schwingt. Ein Elektro-Rasenmäher ist da um einiges leiser. Um die “Lärmbelästigung” möglichst gering zu halten, sollte außerdem möglichst zügig gemäht werden, dass heißt ohne Pausen und Du solltest vorher alles soweit vorbereitet haben, dass Du nicht zwischendurch etwas aus dem Weg räumen musst. Wenn Du aus Versehen einen Ast mit dem Rasenmäher mitnimmst verursacht das ebenfalls zusätzlichen Lärm!

Welcher Rasenmäher ist besonders leise?

Wie oben schon erwähnt wurde solltest Du Dich nach einem Elektro-Rasenmäher umsehen, damit die Lautstärke gering gehalten wird. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die angegebene Dezibel Zahl möglichst gering ist. Diese Angabe ist auf jedem Rasenmäher oder auch auf der Verpackung von diesem zu finden.

Ein besonders leises Modell stellt Bosch unter der Bezeichnung “ARM 32″ her, da dieser Rasenmäher mit speziell geformten Rotoren arbeitet, welche nur wenig Lärm verursachen. Angegeben ist dieses Modell von Bosch mit einer Schallleistung von nur 85 Dezibel.

Um andere, leise Rasenmäher zu finden lohnt sich auf jeden Fall der Vergleich im Internet. Auch ein Verkäufer im Garten Geschäft sollte Dich beraten können. Du solltest also nicht unbedingt das günstigste Modell aus dem Baumarkt kaufen, wenn Du Wert auf ein leises Gerät legst!

Ist Rasenmähen Ruhestörung?
Bewerte jetzt

Ein Kommentar

  1. Schöner Artikel, ich bin fürher öfters mit meinen Nachbarn aneinander geraten, weil etweder ich oder sie zu laut waren.. Das war immer ein hin und her … aber zum Glück wohne ich da nicht mehr 😀

Artikel kommentieren

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*