Startseite » Unkrautvernichter Test » Unkrautvernichter Test chemisch » Roundup 3182 Speed Unkrautfrei Test

Roundup 3182 Speed Unkrautfrei Test

Roundup 3182 Speed Unkrautfrei

Roundup 3182 Speed Unkrautfrei Test
5.94

Wirkung gegen Unkraut

8/10

    Anwendung

    7/10

      Langzeitwirkung

      4/10

        Bienengefährdung

        10/10

          Preis

          1/10

            Vorteile

            • Einfache Anwendung
            • fertig vorgemischt
            • zuverlässige Wirkung
            • fĂĽr viele Unkräuter
            • fĂĽr Hobbygärtner zugelassen

            Nachteile

            • Preis
            • benötigt Abstand zu Nutzpflanzen
            • Wirkung auf die Umwelt umstritten
            • reicht nur fĂĽr 90 qm

            • 3 Liter SprĂĽhsystem
            • Bekämpft Giersch und andere schwer bekämpfbare Unkräuter
            • Schnelle Wirkung – Sichtbar nach 24 Stunden
            • Fertigformulierung mit systemischer, wurzeltiefer Wirkung
            • Nicht bienengefährlich

            Wirksamkeit von Roundup 3182 Speed Unkrautfrei

            Roundup 3182 Speed Unkrautfrei ist ein fertig gemischtes Breitbandherbizid, dass sowohl Unkräuter wie auch Rasen angreift. Also als Unkrautvernichter im Rasen nicht geeignet!

            Wirkstoffe
            7,2 g/l Glyphosat (als Isopropylaminsalz 9,7 g/l)
            9,55 g/l Pelargonsäure

            Anwendung

            Zugelassen fĂĽr nichtberufliche Anwender im Haus- und Gartenbereich. Die 3l Mischung ist bereits fertig vorgemischt und muss nicht weiter verdĂĽnnt werden. Die SpritzdĂĽse wird auf den Kanister aufgesetzt und es kann sofort mit der Anwendung gestartet werden.

            Achtung Neu 21.05.2014!
            Ab sofort dürfen mit glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln innerhalb eines Kalenderjahres auf der derselben Fläche nur noch maximal 2 Behandlungen im Abstand von mindestens 90 Tagen durchgeführt werden; dabei dürfen insgesamt nicht mehr als 3,6 kg Wirkstoff pro Hektar und Jahr ausgebracht werden.

            Erfahrungen mit Roundup 3182 Speed Unkrautfrei

            Gut wirksam gegen : Giersch, Ackerwinde, Ampfer, Beinwell, Berufskraut, Disteln, Ehrenpreis, Fuchsschwanz, Gänsefingerfuß, Große Brennnessel, Huflattich, Kamille, Kreuzkraut, Klettenlabkraut, Vogelknöterich, Löwenzahn, Melde, Quecke, Taubnessel, Vogelmiere, Wegerich, Weißer Gänsefuß, Zaunwinde. Außerdem: Herkömmliche Rasengräser.

            wirkt nicht gegen: WeiĂźer Mauerpfeffer, Acker- und Sumpfschachtelhalm, Salbeigamander, Kleine Brennnessel, WeiĂźklee.

            Roundup ist ein seit Jahren bewährtes Breitbandherbizid, dass zuverlässig gegen die meisten Unkräuter und auch rasen eingesetzt wird.

            Preis/Leistungsverhältnis

            Der Preis für den 3l Kanister mit der Fertigmischung beträgt bei Amazon derzeit EUR 25,79 (EUR 8,60 / l). Die aufzubringende Menge wird mit 33ml/qm angegeben, so dass die 3l dann für ca. 90qm reichen würden. Der Preis ist deshalb als recht hoch anzusehen, auch wenn man sich erfreulicherweise die Mühe mit der Mischerei sparen kann.

            Preis pro Quadratmeter: 28,66 Ct (0,29 Eur)

            Umweltverträglichkeit

            Roundup ist immer wieder wegen seiner Gefährdung für Umwelt und Gesundheit in der Diskussion. Leider sind viele dieser Problem durch unsachgemäßen und übermäßigen Einsatz verursacht worden.

            Die neue Begrenzung des Einsatzes auf Häufigkeit und eingesetzte Mengen (s.o.) sollten diese Probleme einschränken. Zu hoffen ist, dass sich alle Anwender auch an die Bestimmungen halten.  So darf Roundup nun nicht mehr zur Steuerung des Erntetermins oder Optimierung der Drusch eingesetzt werden, wie es leider oft erfolgt ist in der Vergangenheit.

            Roundup 3182 Speed Unkrautfrei Test
            Bewerte jetzt

            2 Kommentare

            1. Micha El Gaubi

              Wirkung gegen Unkraut

              7.1

              Anwendung

              4.9

              Langzeitwirkung

              1.4

              Preis

              0.8

              Die Pump-Sprüh Pistole funktionierte nicht richtig. Hatte mehr Flüssigkeit auf meinem Finger als auf dem Unkraut. Außerdem angeblich Hormonverändernd und alles andere als Bienenfreundlich. Musste mir extra ein anderes Sprühsystem kaufen um es anzuwenden. Daumen runter. Finger weg !!!!!!

            2. An sich ist es sehr gut, es tut was es soll. Die Stellen die bespritzt werden verschwinden und das ist auch gut so.Nur manchmal werden die besprühten Stellen ein wenig weiß. Das stört aber nicht weiter, finde ich. Die Spritzpistole ist auch fantastisch so kommt man mit dem Gemisch nicht in Berührung. Doch das man 3 Liter immer so herumschleppen muss ist nicht unbedingt komfortabel. Auch das ständige Bücken nervt ein wenig und ist auf Dauer auch im Rücken zu merken. Dennoch erledigt es seinen Job und das sollte es ja auch hauptsächlich.

            Artikel kommentieren

            Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

            *